Reisen und Transport in Amsterdam und Holland

Hoofddorp liegt in unmittelbarer Nähe von Amsterdam. Je nach Zielbestimmung bringt Sie reisen und Transport in 20-30 Minuten in die Stadt. Eine hervorragende Alternative ist die Bahn. Die Züge verkehren regelmäßig und erreichen in 20 Minuten den Hauptbahnhof (Centraal Station) Amsterdam.

Ein Amsterdam & Region Travel Ticket erwerben Sie am bequemsten online.

Reisen beim Auto | Parken

P+R Amsterdam
P+R steht für Parken und Reisen. In Amsterdam heißt das, dass Sie Ihr Auto schnell und günstig am Stadtrand parken und mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum reisen.

P+R Parken € 1,- an Werktagen nach 10:00 Uhr | Wochenende und Feiertage € 1,- pro 24 Stunden | € 8,- an Werktagen vor 10.00 Uhr | € 8,- während der ersten 24 Stunden, danach € 1 pro 24 Stunden

Regulärer Tarif im Amsterdam liegt der zwischen € 1,40 und € 3,60 pro Stunde.

Wie funktioniert P+R? Download P+R prospect (PDF, 1.2 MB) ->

Öffentliche Verkehrsmittel
Amsterdam Travel Ticket
Besuchen Sie Amsterdam für einen oder mehrere Tage und kommen Sie am Flughafen Schiphol an? Dann ist das Amsterdam Travel Ticket die ideale Art, um Ihre Anfahrt nach und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in Amsterdam zu regeln. Dieses Ticket ist nicht nur ausgesprochen praktisch, es ist in der Regel auch wesentlich preisgünstiger als Einzelfahrkarten.

Auf dem Stadtplan, den Sie zu Ihrem Ticket erhalten, wird außerdem erklärt, wie Sie mit Ihrem Ticket die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen können, und Sie finden darauf auch alle Highlights von Amsterdam.

Fahrkarten kaufen

Für einen Tag bezahlen Sie 16 Euro, für zwei Tage 21 Euro und für drei Tage kostet es 26 Euro. Das ist nicht nur ausgesprochen praktisch, sondern in den meisten Fällen auch noch wesentlich günstiger als Einzelfahrkarten.

Erwerben Sie Ihr Ticket am Flughafen Schiphol
Das Amsterdam Travel Ticket ist bei verschiedenen Verkaufsstellen am Flughafen Schiphol erhältlich, und zwar am NS Tickets & Service Schalter (Zentralbereich, Schiphol Plaza), in AKO-Zeitschriftenläden und am Schalter der Holland Tourist Information (Ankunftshalle 2, Schiphol Plaza). Das Ticket ist außerdem bei diversen Hotels und an den GVB Tickets&Info-Schaltern in Amsterdam erhältlich.

Öffentliche Verkehrsmittel | Bus
Das Busnetz in Holland verbindet nicht nur verschiedene Stadtteile größerer Städte sondern auch Städte mit einander. Das bedeutet, dass Sie in ganz Holland mit Bussen schnell und preisgünstig die meisten Orte erreichen können. Wenngleich es in verschiedenen Regionen unterschiedliche Anbieter gibt, sind diese Busdienste gut auf einander abgestimmt. Um mit dem Bus zu reisen, benötigen Sie eine gültige Fahrkarte: eine einmalige Chipkarte oder eine anonyme OV-chipkaart. Sie können die einmalige Chipkarte auch beim Busfahrer erwerben, jedoch mit Aufpreis.

Öffentliche Verkehrsmittel | Straßenbahn
Die Straßenbahn ist ein ideales Transportmittel in den großen Städten; Sie können problemlos ein- und aussteigen, erreichen schnell Ihr Reiseziel und können unterwegs auch noch einen Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt werfen. So zählt die Straßenbahnlinie 2 in Amsterdam zu einer der angesagtesten Strecken der Welt! In Amsterdam finden Sie außerdem die meisten Straßenbahnlinien des Landes, 16, um genau zu sein, aber auch in Rotterdam, Utrecht und Den Haag gibt es gute Straßenbahnverbindungen.

So erreichen Sie beispielsweise vom Hauptbahnhof Den Haag in circa 15 Minuten den Boulevard und Strand von Scheveningen! Die Straßenbahnen verkehren in der Regel von sechs Uhr früh bis Mitternacht. Auf den Fahrplänen an den Haltestellen finden Sie genaue Zeitangaben. Um mit der Straßenbahn zu reisen, benötigen Sie eine gültige Fahrkarte: eine einmalige Chipkarte oder eine anonyme OV-chipkaart. Sie können eine einmalige Chipkarte auch beim Straßenbahnschaffner lösen, jedoch mit Aufpreis.

Öffentliche Verkehrsmittel | U-Bahn
Neben Straßenbahnen und Bussen können Sie in und um Amsterdam und Rotterdam auch die U-Bahn benutzen. Dies ist ebenfalls ein preisgünstiges Verkehrsmittel und in der Regel schneller als Bus oder Straßenbahn. So erreichen Sie vom Bahnhof Duivendrecht aus in wenigen Minuten das Zentrum von Amsterdam. In Rotterdam reisen Sie ganz einfach mit der U-Bahn beispielsweise zum Tierpark Blijdorp, zum Hafen von Rotterdam oder sogar bis zum Hauptbahnhof von Den Haag. Diese Verbindung wird auch als ‚Randstadrail‘ bezeichnet (eine Zwischenform von U-Bahn, Zug und Straßenbahn). Um mit der U-Bahn zu reisen, benötigen Sie eine gültige Fahrkarte: eine einmalige Chipkarte oder eine anonyme OV-chipkaart. Eine einmalige Chipkarte erwerben Sie an einem Kartenautomaten in einer U-Bahn-Station.

Öffentliche Verkehrsmittel | Bahn
Für Ihre Bahnreise durch Holland können Sie eine Wegwerf-Chipkarte auf Papier oder eine OV-chipkaart verwenden. Die Wegwerf-Chipkarte ist für Reisende geeignet, die nur gelegentlich mit der Bahn unterwegs sind. Sie können diese Fahrkarten bei einem NS-Kartenautomaten oder am Service-Schalter größerer Bahnhöfe erwerben. Sie bezahlen für diese Wegwerf-Chipkarten stets einen Aufschlag von 1 Euro pro Reise. Es muss kein Saldo auf die Karte geladen werden, Sie müssen damit aber ein- und auschecken. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts in Holland jedoch häufiger mit der Bahn reisen, ist die Anschaffung einer sogenannten ‚anonymen OV-chipkaart‘ die beste Lösung. Diese anonyme OV-chipkaart erwerben Sie bei einem NS-Kartenautomaten oder an einem NS-Serviceschalter.

Um mit der Bahn reisen zu können, muss der Saldo minimal 20 Euro betragen!

Reisen mit der OV-chipkaart
Für die Nutzung öffentliche Verkehrsmittel verwendet man in Holland im Allgemeinen eine sogenannte OV-chipkaart, eine Art Kreditkarte, die für Bus, Straßenbahn, U-Bahn und Bahn gültig ist. Da es keine spezielle OV-chipkaart für Touristen gibt, können Sie am besten eine ‚anonyme‘ OV-chipkaart erwerben. Eine anonyme OV-chipkaart erhalten Sie zum Preis von 7,50 Euro, aber damit ist noch kein Saldo darauf ‚geladen‘. Sie müssen Ihre anonyme OV-chipkaart an einem Fahrkartenschalter oder an einem (NS-)Kartenautomaten mit dem rosafarbenen OV-chipkaart Logo aufladen. Um mit Bus, Straßenbahn oder U-Bahn reisen zu können, müssen Sie mindestens 4 Euro auf Ihre anonyme OV-chipkaart geladen haben. Sobald diese aufgeladen ist, können Sie Ihre anonyme OV-chipkaart direkt verwenden! Achten Sie darauf, dass Sie stets vor Antritt Ihrer Fahrt einchecken und am Ende wieder auschecken. Halten Sie die Karte dazu an einen der Kartenleser.

Plan your public transport with 9292 (English only)

Tageskarten und einmalige Chipkarten
Speziell für Touristen gibt es Tageskarten für 1 bis 7 Tage, unter anderem für Amsterdam oder Rotterdam. Damit können Sie zu einem günstigen Tarif unbegrenzt durch die gesamte Stadt fahren. Darüber hinaus können Sie, falls Sie keine anonyme OV-chipkaart anschaffen möchten, auch eine einmalige Chipkarte erwerben. Diese ‚Fahrkarte‘ gilt für eine kürzere Strecke und hat eine begrenzte Gültigkeitsdauer für Bus, Straßenbahn oder U-Bahn in der Stadt. Eine einmalige Chipkarte ist zu empfehlen, wenn Sie nur ab und zu ein öffentliches Verkehrsmittel benutzen. Falls Sie jedoch mehrmals öffentliche Verkehrsmittel in Holland benutzen, ist eine anonyme OV-chipkaart praktischer und langfristig auch günstiger.

Mehr über anreise & reisen